Bitumenabdichtung

Die Anforderungen an den jeweils richtigen Dachaufbau sind mehrschichtig. Die Qualität und die Verarbeitung der verwendeten Materialien entscheiden über die Lebensdauer des gesamten Dachaufbaus. Die verschiedensten Komponenten können dabei fast beliebig miteinander kombiniert werden. Und das alles mit dem Wärmedämmelement ihrer Wahl.

Die oberste Schicht der Bitumenabdichtung muss Wind und Wetter standhalten. Hochwertige Bitumendachbahnen setzen Maßstäbe, welche den DIN-Anforderungen standhalten können. Bei brandschutztechnisch kritischen Erfordernissen, die einen Brennereinsatz nicht zulassen, können hier kaltselbstklebende Dachbahnen verwendet werden.